Klicken Sie für weitere Produkte.
Es wurden keine Produkte gefunden.
Suche
Ähnliche Artikel

Wie wählt man aus, welche Brandschutzdecke je nach gewünschtem Einsatzzweck zu kaufen ist: Feuerlöschdecke, Glasfaser oder Schwe

von

Den Kauf einer Brandschutzdecke nach Identifizierung des Risikos und ihrer Verwendung

Der Begriff Brandschutzdecke kann als generischer Name verwendet werden, um verschiedene Arten von nicht brennbaren Decken zu bezeichnen:

  • Brandschutzdecke Feuerlöscher.
  • Brandschutzdecke aus Glasfaser.
  • Schweißschutzdecke.

Obwohl sie alle eine hohe Feuer- und Hitzbeständigkeit gemeinsam haben, ist ihre Verwendungszweck unterschiedlich.

Oftmals haben wir Kunden, die eine Brandschutzdecke Feuerlöscher kaufen und diese dann in einer Schweißwerkstatt verwenden. Der Zweck des Kunden war der Schutz vor Schweißspritzern, und je nachdem, wie stark diese sind oder welche Schweißtechnik verwendet wird, könnte diese Decke seine Anforderungen erfüllen oder nicht.

Die Auswahl und der Kauf der Brandschutzdecke entsprechend der Verwendung könnte einfacher sein, wenn man diese drei konkreten Schritte befolgt:

  • Identifizieren der auszuführenden Aufgabe. Welche Art von Arbeit oder spezifische Tätigkeit werden wir ausführen? Schweißen in einer Autowerkstatt, Brennschneiden, Arbeiten in der Nähe von Stromkästen, Kochen auf einem Gasherd, Zubereiten von Speisen, bei denen viel Öl verwendet wird, chemische Tests in einem Labor usw.
  • Identifizieren und Bewerten des Risikos während der auszuführenden Aufgabe. Das Risiko von Schäden oder materiellen Schäden während der täglichen Arbeit ist unterschiedlich und kann gering, moderat oder hoch sein. Es kann eine direkte Exposition gegenüber Feuer oder Schutz vor Funken oder Spritzern von geschmolzenem Metall usw. sein.
  • Auswahl der geeignetsten Brandschutzdecke. Nach Identifizierung der auszuführenden Aufgabe und des Risikos können wir die geeignete Decke auswählen. Es ist jedoch sehr hilfreich, die allgemeinen technischen Vorschriften zu kennen, nach denen Brandschutzdecken gestaltet sind, um den Kauf sicherer zu gestalten. Im Folgenden fassen wir sie zusammen.


(*) Auf europäischer Ebene gibt es keine spezifischen Vorschriften für das technische Design von Schweißschutzdecken. Texfire orientiert sich an den europäischen Vorschriften für Schutzkleidung beim Schweißen und verwandten Techniken sowie großen Spritzern von geschmolzenem Metall. Die Tests werden sowohl in offiziellen Labors als auch in ihrem internen Labor durchgeführt.


Die Sicherheit, eine Brandschutzdecke gemäß den Vorschriften zu kaufen, trägt dazu bei, die Gefahr von Schäden zu minimieren, und gibt uns das Gefühl, durch die geltenden Regeln und Gesetze auf dem Markt besser geschützt zu sein. Daher ist es wichtig, beim Kauf einer Brandschutzdecke auch die Kriterien der technischen Vorschriften zu berücksichtigen, die ihren Einsatz regeln.

Texfire hat sich darauf spezialisiert, verschiedene Linien von Brandschutzdecken zu entwickeln, und gruppiert und informiert darüber auf ihrer Website nach Kategorien in Branchen, Haupttechnische Merkmale und spezifiziert die zu berücksichtigenden Vorschriften, bevor die Brandschutzdecke ausgewählt wird. Texfire hat einen Kundendienst, der bei Bedarf zusätzliche Unterstützung bietet.

Wenn Sie unsere Artikel verfolgen, informieren wir Sie bald ausführlicher über die Vorschriften, die Brandschutzdecken erfüllen müssen, sowie über die Tests, die durchgeführt werden müssen, und die autorisierten Stellen, die dieses Produkt zertifizieren können.


Bodegon

Einstellungen