Klicken Sie für weitere Produkte.
Es wurden keine Produkte gefunden.

FEUERFESTE SCHWEIßERSCHUTZHAUBE

Referenz :
62-010

FEUERSCHUTZHAUBE FÜR NACKEN UND KOPF BEI SCHWEISSARBEITEN

Die feuerfeste Kapuze von Texfire bietet direkten Schutz vor glühenden Partikeln, die bei Schweiß- oder Schneidarbeiten entstehen. Dieses feuerfeste Kleidungsstück ist als persönliche Schutzausrüstung (PSA) der Kategorie II zertifiziert und wurde speziell für Arbeiter entwickelt, die in Umgebungen mit Spritzgefahr oder dem Risiko von glühenden Partikeln, Hitzequellen und Flammen arbeiten, um mögliche Verbrennungen zu vermeiden.

Die Texfire-Kapuze besteht aus dem intrinsisch feuerfesten MARKO-Gewebe, und Zubehör wie Nähhfaden oder Verschlüsse sind ebenfalls feuerfest. Eine weitere Eigenschaft dieses Schutzkleidungsstücks ist, dass es Schweiß aufnimmt und seine Verdunstung erleichtert, die Atmungsaktivität erhöht und dem Schweißer ein zusätzliches Gefühl von Komfort vermittelt.

Sie hat ein weites und offenes Design im Nackenbereich, die Nähte wurden minimiert, um sie unter einem Schutzhelm oder einer Schweißmaske tragen zu können. Diese Kapuze ist Einheitsgröße (Kopfumfang 55-65 cm) und passt sich dank ihres elastischen Selbstjustierungssystems perfekt an, was das Anlegen erleichtert und ein optimales Maß an Sicherheit und Komfort bietet. Die feuerfesten Eigenschaften sind inhärent und nehmen weder durch den Gebrauch noch durch das Waschen ab.

Die Texfire-Kapuze ist mit dem CE-Kennzeichnung gemäß EU-Konformität, als PSA der Kategorie II zertifiziert. Sie erfüllt die Normen EN ISO 13688 - Schutzkleidung, allgemeine Anforderungen – und die Norm EN ISO 11611 – Schutzkleidung für die Verwendung beim Schweißen und verwandten Prozessen – mit dem Ergebnis KLASSE 1.

Dieses feuerfeste Kleidungsstück wird für Fachleute in Branchen wie Schweißen, Sanitär, Metallverarbeitung, Sicherheitskräfte, Feuerwehr, Rettungsteams, etc. empfohlen.

EIGENSCHAFTEN

  • Hoher Tragekomfort und Atmungsaktivität.
  • PSA Kategorie II Zertifizierung mit europäischem CE-Kennzeichnung.
  • Schutz vor Funken und glühenden Spritzern.
  • Leicht, wiegt nicht mehr als 55 g.
  • Ergonomisches und optimiertes Design mit minimalen Nähten.
  • Ideal für die Verwendung unter Schutzhelm und Schweißmaske.
  • Einheitsgröße mit Selbstjustierungssystem.
  • Permanente feuerfeste Eigenschaften, nehmen nicht mit der Zeit, dem Gebrauch oder dem Waschen ab.
  • Feuerfester Nähhfaden.
  • Brennt nicht, schmilzt nicht, tropft nicht.
Mehr lesen
Begrenztes Sonderangebot
17,66 € 20,66 €
Produktdetails

Technische Daten

Begrenzte Flammenausbreitung
EN ISO 15025 | A1-A2
Schweißen und verwandte Techniken
EN 11611 | KLASSE 1
Spritzer von geschmolzenem Metall
EN ISO 9185 | E1
Elektrischer Lichtbogen
EN 61482 | KLASSE 1
Antistatisch
EN 1149 | COMPLIANCE
ANWENDUNGEN

BRANCHEN.

  • Schweißen.
  • Industrielle Wartung.
  • Sanitärtechnik.
  • Installationstechnik.
  • Metallverarbeitung.
  • ATEX-Zonen.
  • Rettungsausrüstung.
  • Notfallausrüstung.
  • Feuerwehr.
  • Militär, Polizei und andere Sicherheitskräfte.
  • Petrochemie.
  • Pharmazeutik.
EMPFEHLUNGEN

EMPFEHLUNGEN ZUR VERWENDUNG.

  • Waschen bei Temperaturen von maximal 60ºC.
  • Nicht bleichen.
  • Bügeln bei 150ºC ist möglich.
  • Sorgen Sie für eine ordnungsgemäße Platzierung, um den maximalen Schutz zu gewährleisten.
  • Verwenden Sie niemals Alkohole zur Reinigung, da sie möglicherweise entzündliche Rückstände auf der Oberfläche des Gewebes hinterlassen können.
  • Überprüfen Sie den Zustand der Kapuze vor jedem Gebrauch.
Ähnliche Produkte

Einstellungen