Klicken Sie für weitere Produkte.
Es wurden keine Produkte gefunden.

SCHWEIßSCHUTZDECKE FÜR SANITÄRARBEITEN 1400ºC

Referenz :
62-013

FEUERFESTE UND WÄRMEISOLIERENDE DECKE FÜR DAS SCHWEISSEN MIT KUPFERROHRBRENNER

Die Schweißschutzdecke für die Rohrinstallation wurde entwickelt, um Oberflächen, Wände und Objekte während des Schweißens mit einem Kupferrohrbrenner bei Installationsarbeiten zu schützen. Dank der doppelten WELD SX Gewebeschicht wirkt diese Decke von Texfire als Hitzeschutzbarriere, indem sie die Hitze isoliert, die durch die Flamme des Brenners erzeugt wird. Die feuerfesten Eigenschaften dieses Gewebes sind inhärent, was bedeutet, dass sie weder durch Gebrauch noch durch Abnutzung abnehmen.

Die feuerfeste Schweißdecke für Rohrinstallationen von Texfire besteht aus einem Kern aus E-Glas-Fasern, speziellem Silikon für hohe Temperaturen und verkohltem Plüsch. Diese mehrschichtige Zusammensetzung verleiht der feuerfesten Decke eine gute mechanische Festigkeit und die Fähigkeit als Hitzeschutzbarriere zu wirken, indem sie Temperaturen von bis zu 1400ºC (maximale Temperatur des Rohrbrenners) standhalten kann. Darüber hinaus gelingt es aufgrund ihrer thermischen Isolationseigenschaften, den Wärmeübergang zwischen beiden Seiten der Decke deutlich zu reduzieren.

Texfire produziert und vertreibt diese Installationsdecke in zwei verschiedenen Größen; 35x25 cm und 50x35 cm, beide mit einer Dicke von 4 mm. Sie kann beidseitig verwendet werden und ist zudem flexibel und leicht, was es ermöglicht, sie leicht zwischen Kupferrohren oder in anderen engen Räumen zu positionieren, in denen mit einem Brenner geschweißt werden soll.

Bei der Installation wird empfohlen, dass die Brennerflamme auf die Mitte der Decke gerichtet ist, um die Ränder oder Nähte zu vermeiden. Sie kann weder gewaschen noch gesaugt werden.

Der WELD SX Stoff, aus dem sie hergestellt ist, erhielt 2023 die Zertifizierung EN ISO 13501-1 - Klassifizierung des Brandverhaltens von Bauprodukten und Bauteilen – mit den Ergebnissen B s1 d0. Zusätzlich ist sie seit 2020 nach der Norm UNE 23727 zertifiziert - Brandverhalten von Baustoffen -, mit der Klassifizierung M2.

EIGENSCHAFTEN

  • Hält Temperaturen bis zu 1.400ºC stand.
  • Flexibel und anpassungsfähig an kleine Räume.
  • Dicke von 4 mm.
  • Kann beidseitig verwendet werden.
  • Asbestfrei.
  • Wirkt als Isolator und Hitzeschild.
  • Kann mehrmals verwendet werden.
  • Fasert nicht aus.
  • Enthält keine Fasern, die für den Bediener irritierend sein könnten.
  • Abgeschlossen mit feuerfestem rotem Faden.
  • Leicht und einfach zu transportieren.
  • In zwei Größen erhältlich: 35x25 cm, 50x35 cm.
Mehr lesen
19,01 €
Maße
Produktdetails

Technische Daten

Brandschutz
UNE 23727 | M2
Konvektive Wärme
ISO 9151 | B1
Strahlungswärme
ISO 6942 | C1
Zugfestigkeit
EN 13934-1 | Warp 2700 N ± 10% Weft 1700N ± 10%
Begrenzte Flammenausbreitung
ISO 15025 | A1-A2
Spritzer von geschmolzenem Metall
EN ISO 9150 / EN 11611 | KLASSE 2
EN ISO 9185 | E3/D3
Wasserpenetrationbeständigkeit
EN 20811 | 100
Abriebfestigkeit
ISO 12947-2 | 20.000 CYCLES
Brandverhalten
EN ISO 13501-1 | Ergebnisse B s1 d0
ANWENDUNGEN

ANWENDUNGEN.

  • Löten von Kupferrohren.
  • Wärmeschild gegen stark fokussierte Hitzequellen.

BEREICHE.

  • Sanitärtechnik.
  • Klimatisierung.
  • Behälterbau.
  • Installateure.
EMPFEHLUNGEN

ANWENDUNGSEMPFEHLUNGEN.

  • Funktional auf beiden Seiten.
  • Es wird empfohlen, das Produkt nicht zu waschen, um seine Eigenschaften nicht zu beeinträchtigen.
  • Nicht berühren, wenn es heiß ist, um Verbrennungen zu vermeiden.
  • Die Flamme auf die Mitte der Decke richten.
  • Den Zustand vor jedem Gebrauch überprüfen.
  • Es verfällt nicht, seine Eigenschaften sind inhärent und dauerhaft.
Ähnliche Produkte

Einstellungen