Klicken Sie für weitere Produkte.
Es wurden keine Produkte gefunden.

SCHWEIßSCHUTZDECKE WELD SX

Referenz :
62-001

FEUERFESTE SCHUTZDECKE FÜR SCHWEIßARBEITEN UND HITZEISOLIERUNG 1300ºC

Die Schweißschutzdecke WELD SX wurde ausschließlich von Texfire entwickelt und hergestellt. Hergestellt aus dem WELD SX-Gewebe, ist sie die einzige Schweißdecke, die glühende Funken zurückhält, während sie gleichzeitig als Wärmesperre fungiert.

Sie bietet Schutz und Rückhaltung für Projektionen, die sich aus nahezu allen Schweißverfahren ergeben: MIG, Elektrode, WIG, Punktschweißen und andere Schweißtechniken. Sie ist ebenfalls effektiv für Schneidevorgänge: Radialschnitt, Brennschneiden oder Plasmaschneiden sowie Schleifen...

VERGLEICH DER SCHWEISSGEWEBE ANSEHEN

Die Schweißdecke WELD SX von Texfire ist mit einer Silikonoberfläche für hohe Temperaturen (glänzendes schwarzes Gesicht) versehen, die glühende Funken und Spritzer von schmelzenden Metallen abweist, sodass sie sich nicht auf der Oberfläche des Gewebes ablagern und es somit nicht durchbrennt oder verkohlt, was ihre Lebensdauer erheblich verlängert. Das PREOX-Frotteegewebe auf der anderen Seite dient als Wärmesperre, wodurch die Wärmeübertragung von einer Seite zur anderen der Decke erheblich reduziert wird. Damit ist sie die einzige Decke auf dem Markt, die als Wärmesperre (Wärmeisolator) fungiert und gleichzeitig glühende Projektionen zurückhält (Feuerschutzschild).

Der Rand der Decke ist mit einem schwarzen Einfassband verstärkt und aus schwarzem Nomex®-Brandschutzgarn gefertigt. An jeder Ecke befinden sich Metallösen zur einfachen Installation und ein elastisches Band zum ordnungsgemäßen Verstauen. Es handelt sich zweifellos um eine der vielseitigsten und widerstandsfähigsten Schweißdecken auf dem Markt.

Die Schweißdecke WELD SX kann vertikal, diagonal und horizontal, hängend oder direkt auf der zu schützenden Oberfläche verwendet werden. Sie muss mit der Silikonseite nach außen zeigen, um Funken abzuweisen, während die Frotteeseite den Kontakt mit dem Material oder der Oberfläche herstellt, die vor Hitze geschützt werden soll.

Erhältlich in zwei Größen:

  • 150x100 cm. (1.100 g)
  • 200x150 cm. (2.200 g)

Derzeit wird sie in Werkstätten für spezielles und konventionelles Schweißen eingesetzt, von Werften über Schlossereien, Stahlwerke bis hin zu Unternehmen, in denen Funken bis zu 1.300ºC zurückgehalten oder enthalten werden müssen. Die kontinuierliche Arbeitstemperatur, die diese Decke aushält, liegt bei etwa 500ºC.

Das WELD SX-Gewebe, aus dem sie hergestellt ist, erhielt 2023 die Zertifizierung EN ISO 13501-1 - Klassifizierung des Brandverhaltens von Bauprodukten und Bauteilen für die Gebäudeerrichtung – mit den Ergebnissen B s1 d0. Darüber hinaus wurde das WELD SX-Gewebe kürzlich (im Jahr 2020) gemäß der spanischen Norm UNE 23727 - Brandverhalten von Baustoffen, mit Klassifizierung M2 zertifiziert.


EIGENSCHAFTEN

  • Gewebedicke 2,1 mm.
  • Wehrt glühende Funken von Metallen und anderen Materialien ab.
  • Das WELD SX-Gewebe ist undurchlässig für Flüssigkeiten und Gase.
  • Leicht und flexibel, einfach zu handhaben, zu verwenden und zu lagern.
  • Geeignet für den Innen- und Außenbereich.
  • Vollständig undurchsichtig, ideal zum Schutz von Elementen.
  • Wärmeisolierend.
  • Das WELD SX-Gewebe reizt die Haut nicht. Asbestfrei.
  • Mit Textileinfassung und aus schwarzem Nomex®-Brandschutzgarn gefertigt.
  • Mit Metallösen an jeder Ecke für einfache Installation.
  • Das WELD SX-Gewebe ist von Natur aus feuerfest, brennt nicht, schmilzt nicht und tropft nicht.
  • Intrinsische Eigenschaften der Fasern, ihre Eigenschaften nehmen im Laufe der Zeit nicht ab.
Mehr lesen
Begrenztes Sonderangebot
64,94 € 66,94 €
Maße
Produktdetails

Technische Daten

Feuerbeständigkeit
UNE 23727 | M2
Konvektive Wärme
ISO 9151 | B1
Strahlungswärme
ISO 6942 | C1
Zugfestigkeit
EN 13934-1 | Warp 2700 N, Weft 1700 N
Begrenzte Flammenausbreitung
ISO 15025 | A1-A2
Spritzer von geschmolzenem Metall
EN ISO 9185 | E3/D3
Wasserpenetrationbeständigkeit
EN 20811 | 100
Widerstand gegen Schweiß- und Schnittprojektionen
EN ISO 9150/ EN 11611 | KLASSE 2
Abriebfestigkeit
ISO 12947-2 | 20.000 zyklen
Brandverhalten
EN ISO 13501 -1 | Ergebnisse B s1 d0
ANWENDUNGEN

ANWENDUNGEN.

  • MIG-Schweißdecke.
  • TIG-Schweißdecke.
  • Elektrodenschweißdecke.
  • Brandfeste Decke für radiale Schneidarbeiten.
  • Brandfeste Decke für Brennschneidarbeiten.
  • Brandfeste Decke für Plasmaschneidarbeiten.

BRANCHEN.

  • Schweißwerkstätten.
  • Automobilindustrie.
  • Schiffbau und Werften.
  • Bauwesen und Subunternehmen.
  • Gießereien, Metallurgie und Stahlindustrie.
  • Mechanische Werkstätten.
  • Maschinenbauunternehmen.
  • Schlosserei.
  • Petrochemie- und Pharmaindustrie.

EMPFEHLUNGEN

EMPFEHLUNGEN ZUR VERWENDUNG.

  • Immer mit der glänzenden Seite nach außen verwenden, um Funken zu schützen.
  • Kann mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.
  • Verwenden Sie niemals Alkohole, Lösungsmittel oder Reinigungsmittel zum Waschen.
  • Nicht reiben, bürsten oder den flauschigen Bereich absaugen.
  • Je größer der Abstand von der Funkenquelle zum Gewebe ist, desto besser verhält es sich.
  • Es wird empfohlen, sie immer gefaltet mit dem Gummiband aufzubewahren, um die Lebensdauer zu verlängern.



Ähnliche Produkte

Einstellungen