Klicken Sie für weitere Produkte.
Es wurden keine Produkte gefunden.
Suche
Ähnliche Artikel

Unterschiede zwischen Mehrzweckdecken und Einwegdecken

von

Einige Hersteller vermarkten Einwegdecken, während andere Decken anbieten, die mehr als 5 Mal verwendet werden können.

Aber was ist der Unterschied? Können sie wirklich mehr als 5 Mal verwendet werden?


Aspekte, die vor dem Kauf einer Auto-Feuerlöschdecke zu berücksichtigen sind

Beim Kauf einer Auto-Feuerlöschdecke sollte nicht nur berücksichtigt werden, ob sie aus einem feuerfesten Stoff hergestellt ist:

  • Ein geringeres Gewicht erleichtert den Transport und die Handhabung.
  • Flexibilität, damit sie sich gut an die Konturen des Autos anpasst.
  • Ausreichende Größe, um einen "Rock" um das Auto herum zu schaffen und das Eindringen von Sauerstoff zu verhindern.
  • Robuste Griffe für eine sichere Handhabung.
  • Feuerfeste Nähte.
  • Thermische und mechanische Beständigkeit.

Was nicht über Auto-Feuerlöschdecken gesagt wird
Beim Verkauf dieser Produkte wird über den Stofftyp gesprochen, über den Typ des Autos, das gelöscht werden muss, darüber, ob sie einmal oder mehrmals verwendet werden können, usw.

Was nicht erklärt wird, ist, dass in einem realen Fall die Decke neben dem Feuer auch in der Lage sein muss, den Kontakt und sogar den Aufprall vieler anderer Elemente zu überstehen:

  • Explosionen von Glasscheiben.
  • Platzende Reifen.
  • Geschmolzene Metalle und Kunststoffe, die an der Decke haften.
  • Sand, Äste, Steine, die sich daran haften oder sie zerreißen können.
  • Säuren oder andere korrosive Flüssigkeiten.


Daher muss eine Auto-Feuerlöschdecke hohe Temperaturen aushalten können und außerdem sehr widerstandsfähig sein. An diesem Punkt setzt sich das Glasfaser-Gewebe gegenüber dem Siliziumoxid-Gewebe durch, das anfälliger für Abrieb ist.

Sind Mehrzweckdecken besser als Einwegdecken?
Kürzlich hat Texfire in seinen Labors die am häufigsten verwendeten Materialien für solche feuerfesten Lösungen getestet: Siliziumoxid-Gewebe und Glasfaser-Gewebe.

Die erste Schlussfolgerung war, dass Decken aus Siliziumoxid-Gewebe höhere Temperaturen länger standhalten als Decken aus Glasfaser-Gewebe und daher besser sein könnten. Außerdem können laut einigen Herstellern Siliziumoxid-Decken mehrmals verwendet werden.

Basierend auf den erhaltenen Ergebnissen und mit dem Ziel, einen realen Test mit brennenden Autos durchzuführen, stellte Texfire Decken aus den beiden Stoffen her, die im Labor die beste Leistung erbracht hatten:

  • Siliziumoxid-Gewebe mit Beschichtung (Mehrzweckdecken)
  • Glasfaser-Gewebe mit spezieller Beschichtung (Einwegdecken)

Nachdem sie in einer realen Umgebung mit brennenden Fahrzeugen getestet wurden, zeigte sich, dass beide Decken gleich wirksam waren und das Feuer gelöscht werden konnte.

Die Siliziumoxid-Decke hält höhere Temperaturen länger stand, aber da ihre Fasern mineralischen Ursprungs sind, neigen sie dazu, sich zu versteifen und leichter zu brechen, wenn sie nicht sorgfältig behandelt werden, was im Notfall nicht der Fall ist.

Obwohl Glasfaser ein kostengünstigeres Material ist, war die Glasfaserdecke mit spezieller Beschichtung genauso effektiv und zeigte sich mechanisch widerstandsfähiger, flexibler und auch leichter zu handhaben aufgrund ihres Gewichts.

Ist es ratsam, Auto-Feuerlöschdecken mehr als einmal zu verwenden?
Wenn eine Auto-Feuerlöschdecke verwendet wird, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Schaden nimmt, sehr hoch: Verbrennungen oder Löcher, Rückstände von Kraftstoffen, Glas, Kunststoffen und Metallen, die während der Verbrennung geschmolzen sind und an der Decke haften, Verunreinigungen mit Kraftstoffen und korrosiven Säuren usw.


Nach dem Gebrauch ist es schwierig, sie zu reinigen, um zu überprüfen und zu garantieren, dass die Decke keinen Schaden genommen hat. Außerdem kann die Decke, selbst wenn sie keine Risse oder Risse aufweist, mit Kraftstoffen, Säuren, Kraftstoffen oder anderen Flüssigkeiten des Fahrzeugs kontaminiert sein.

Aus diesen Gründen und um die maximale Wirksamkeit der Decke und die maximale Sicherheit für die Menschen zu gewährleisten, empfiehlt Texfire, diese Art von Decken nicht mehr als einmal zu verwenden.

Einstellungen