Klicken Sie für weitere Produkte.
Es wurden keine Produkte gefunden.
Suche
Ähnliche Artikel

Die feuerfeste Decke für Polizeiautos

von

Grundelement des Schutzes für Sicherheits- und Ordnungskräfte in einigen Gemeinden des Landes. Die Ausrüstung von Polizeiautos mit grundlegenden Sicherheitselementen und die Aufnahme einer feuerfesten Decke unter anderen Artikeln bedeutet mehr als nur Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen; es bedeutet, ein Bewusstsein und eine Mentalität zum Schutz menschlichen Lebens zu entwickeln.

Polizisten, als Sicherheits- und Ordnungskräfte, müssen für gewalttätige, gefährliche und Notfallsituationen ausgerüstet und geschult sein. Dies bedeutet, Schutzbekleidung aus intrinsisch flammhemmendem technischem Gewebe zu tragen und die Fahrzeuge, die sie nutzen, müssen auch Schutz vor Feuer, Hitze, chemischen Angriffen und sogar elektrischen Gefahren bieten.

Einige Gemeinden in Spanien haben bereits auf diese Situationen reagiert und in ihren Polizeivorschriften die Ausstattung ihrer Autos mit einer feuerfesten Decke vorgeschrieben, die bei Bedarf bei schnellen Einsätzen verwendet werden kann. Nachfolgend sind einige Gemeinden aufgeführt, die die Decke in die Grundausstattung ihrer Polizeifahrzeuge aufgenommen haben:

In Sevilla schreibt das Dekret 93/2003 vor:

Amtsblatt der Regierung von Andalusien (Artikel 4. Grundausstattung)

  • Fahrzeuge müssen mit Licht- und akustischen Signaleinrichtungen ausgestattet sein.
  • Feuerfeste Decke.
  • Feuerlöscher.
  • Taschenlampen.
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung.
  • Funkgerät.
  • Reflektierende Westen oder Schutzwesten.
  • Signalkegel und Absperrbänder.

In Valencia beispielsweise schreibt die örtliche Polizeivorschrift, die am 30. Dezember 1999 verabschiedet wurde, vor, dass alle Polizeiautos und Transporter mindestens mit einer feuerfesten Decke ausgestattet sein müssen, neben anderen Elementen.

Verordnung der örtlichen Polizei von Valencia (Artikel 46)

  • 1 Feuerlöscher mit Schlauch, 20 Kilogramm.
  • 1 feuerfeste Decke.
  • 1 Paar Arbeitshandschuhe.
  • 1 Schachtel Einweg-Latexhandschuhe.
  • 4 zusammenklappbare reflektierende Warndreiecke.
  • 2 Taschenlampen mit entsprechenden orangefarbenen Kegeln und Befestigungsring.
  • 1 amerikanisches Band (Schleppleine) von 4 Metern.
  • 1 Rolle Absperrband zum Markieren oder Abgrenzen von Bereichen.
  • 1 20-Meter-Maßband.
  • 1 Satz Starthilfekabel.
  • 1 Beatmungsventil (CPR).

Die Basque Government, Euskedo Jaurlaritza, stattet ihre Polizeieinheiten nicht nur mit feuerfesten Decken aus, sondern auch mit Wärmeschutzdecken.

Technische Grundlagen für Streifenwagen - Ausstattung der Polizeiausrüstung

  • 1 elastisches Netz zur Befestigung der feuerfesten Decke, das im vorderen Bereich des Beifahrers platziert wird.
  • Ausrüstung und Befestigungssysteme im hinteren Teil des Fahrzeugs oder der Fahrerkabine: - Sie werden mit den entsprech enden Halterungen für die folgenden Ausrüstungsgegenstände "Ertzaintza" (Befestigung der Wärmeschutzdecke) geliefert.

Die Bemühungen um mehr Schutz und Sicherheit führen dazu, dass Lieferanten von Polizeimaterial und Materialien für Verteidigungskräfte beginnen, feuerfeste Decken als eine Kategorie von Schutz- und Sicherheitsausrüstung in ihre Verkaufskataloge aufzunehmen, als Zubehör zur Sicherheit und Verteidigung bei einem peinlichen Kampf gegen Feuer und Hitze.

Einstellungen